Feng Shui Schwarz OG - Energie erleben

FAQ - Die wichtigsten Fragen schnell beantwortet

1) Was ist Feng Shui, bzw. was macht ein Feng Shui Berater eigentlich?

1) Was ist Feng Shui, bzw. was macht ein Feng Shui Berater eigentlich?

Ein Feng Shui Berater analysiert das Haus, das Grundstück, die Firma, etc. und optimiert diese nach den Methoden des klassischem Feng Shui. Zusätzlich neutralisiert ein Feng Shui Berater alte Muster und auch geopathische Störzonen, welche sich auf dem Grundstück befinden (siehe Punkt Wasseradern).
Ziel eines Feng Shui Beraters ist es, eine optimale Energie für den Menschen und seinen Lebensraum zu schaffen – eine „Tankstelle Haus“. Man will ein gutes Raumklima schaffen und Harmonie in den Wohnraum bringen.

Ganzheitliches Feng Shui besteht aus 3 Hauptpunkten:

  1. Klassisches Feng Shui
  2. Entstörung von Störzonen/Störquellen auf dem gesamten Grundstück (siehe Punkt Wasseradern)
  3. Löschen persönlicher und vergangener Muster durch Rückführungen (siehe Punkt Rückführungen)

Aufgabengebiete eines Feng Shui Beraters:

  • Haus, Wohnung, Garten
  • Grundstück
  • Firma
  • Neubauten
  • Bestehende Objekte
  • Projektplanung

2) Entstören sie auch Wasseradern?

2) Entstören sie auch Wasseradern?

Ja, auf jeden Fall. Wir suchen und neutralisieren auch Wasseradern. Bei einer ganzheitlichen Beratung werden u.a. auch alle sich auf dem Grundstück befindlichen negativen Störzonen wie Wasseradern und Erdstrahlen (Erdwirbel, geologische Brüche, Vortex, Ley-Linien, Hartmann, Curry, Benker, etc.) bearbeitet.
Das Entstören von negativ wirkenden Wasseradern (und sogenannten geomantische Störungen) ist wichtiger Teil einer ganzheitlichen Beratung, denn Störzonen wie auch Wasseradern können zu gesundheitlichen Problemen führen.
Es gibt aber auch positive Wasseradern - diese werden natürlich nicht neutralisiert. Lediglich die negativ wirkenden Wasseradern / Erdstrahlen werden „entstresst“. Dies passiert anhand energetischer Arbeit durch Schwingungsveränderungen.

3) Was versteht man unter Rückführungen? Bieten sie auch Rückführungen an?

3) Was versteht man unter Rückführungen? Bieten sie auch Rückführungen an?

Unter Rückführungen versteht man in engerem Sinne eine „Trauma-Bearbeitungen“ aus vorangegangenen Leben. Ziel dabei ist es, (physische und psychische) Verletzungen aus früheren Leben zu bearbeiten.
Bei einer Rückführung wird ein Entspannungszustand herbeigeführt. Das damalige Traumata soll wiedererfahren werden, wobei das Erlebte im Anschluss „umgeankert“ (neutralisiert) wird.
Durch die Möglichkeit das „Erlebte“ energetisch umzudrehen, das Gefühl selber Einfluss darauf nehmen zu können (Empowerment), und die daraus gewonnenen Erkenntnisse für jetzige Zusammenhänge im Diesseits, wird das Traumata (und dessen Einfluss bis in die Gegenwart) beendet.
Wir benutzen die Technik der Rückführung für das Grundstück, Haus/Wohnung, die Personen und für die vorherrschende Situation. Man blickt somit in „vergangene Szenarien“ des Ortes und neutralisiert diese.
Rückführungen (Rückführungssitzungen) mit Einzelpersonen bieten wir nicht an – in diesem Falle würden wir sie zu Reinkarnationstherapeuten weiterempfehlen.

4) Kann man bei ihnen auch Kurse oder sogar eine Feng Shui Ausbildung machen?

4) Kann man bei ihnen auch Kurse oder sogar eine Feng Shui Ausbildung machen?

Ja klar! Wer sich für Feng Shui Kurse, bzw. vielleicht sogar für eine ganzheitliche Feng Shui Ausbildung interessiert, ist bei uns genau an der richtigen Stelle!
Wir bieten 3 Kurse an, die das klassische Feng Shui beinhalten. Bei diesen Kursen geht es hauptsächlich um die Vermittlung der Lehre des klassischen Feng Shui. Dazu gehören Farb- und Wohnraumgestaltung, Möbelanordnungen, Möbeldesign, Energieläufe und auch ein „Gespür“ für ein Haus und dessen Analyse zu entwickeln.
Diese Basis-Kurse dauern jeweils 1 Wochenende.
Darüber hinaus bieten wir auch die komplette Ausbildung zum/r ganzheitlichen Feng Shui Berater/in an. Diese Intensiv- Kurse zur Ausbildungen sind aufbauend gestaltet und dauern jeweils 40 Stunden. Dem Kurs 6 ist ein Prüfungstag angeschlossen. Mit dieser Prüfung ist man ganzheitliche/r Feng Shui Berater/in und man kann selbständig Beratungen durchführen.
Die Kurse bzw. Ausbildung bieten wir sowohl in Österreich, als auch in Deutschland an.

5) Was sind ihre Referenzen? Haben sie auch eine Referenz-Liste?

5) Was sind ihre Referenzen? Haben sie auch eine Referenz-Liste?

Wir sind seit 2003 als ganzheitliche Feng Shui-Beraterinnen tätig.
Zu unseren Referenzen zählen verschiedenste Projekte. Sowohl bestehende, als auch neue (Bau)Objekte werden von uns begleitet und beraten – vom Einfamilienhaus, über Wohnungen, Grundstücke, bis hin zu Firmen.
Zu den Referenzen: Da wir uns an die Schweigepflicht halten (nicht jeder Kunde will seine Beratungen öffentlich machen), führen wir auch keine Referenzen an.

6) Mit welchen Kosten muss man bei einer Feng Shui –Beratung rechnen?

6) Mit welchen Kosten muss man bei einer Feng Shui –Beratung rechnen?

Die Kosten liegen immer im Bezug zum Aufwand des Projektes.
Um welches Projekt handelt es sich? Handelt es sich um ein Haus mit Garten, um eine Wohnung, eine Firma mit über 10 Mitarbeitern, oder um ein Grundstück?
Wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot. Dazu benötigen wir lediglich einen Grundrissplan (eingescannt, Kopie), um Sie über die genauen Kosten zu informieren. Die Pläne können Sie einfach per Mail oder per Post an uns senden → office(at)fengshuischwarz.at
Darüber hinaus werden sie dann natürlich auch über den genaueren Ablauf informiert. Vorab würden wir ihnen auch ein kostenloses Infogespräch (Vortrag oder Telefon) empfehlen.
Kosten einer ganzheitlichen Beratung: ab 1.050 € netto
Kosten einer Geomantie-Beratung: ab 510 € netto

7) Wie ist der Ablauf einer Feng Shui Beratung?

7) Wie ist der Ablauf einer Feng Shui Beratung?

Der Ablauf für eine Feng Shui Beratung sieht in etwa folgendermaßen aus:

  1. Pläne für einen unverbindlichen Kostenvoranschlag schicken
  2. Terminvereinbarung nach Zusage
  3. Aufnahme und Begehung vor Ort
  4. Geomantieberatung vor Ort
  5. Endberatung inkl. Persönlicher Beratungsmappe

Dauer einer ganzheitlichen Beratung in etwa 2 Monate.
Für den genauen Ablauf einer Beratung können sie sich gerne per Mail oder Telefon bei uns informieren.